Geert Edel

Hypothesis versus Linguistic Turn
Zur Kritik der sprachanalytischen Philosophie

Inhalt
1. Einleitung:
Das Zerrinnen des sprachanalytischen Paradigmas und
die Wiedergewinnung des philosophischen Systemgedankens
Teil I
Das Gründungsprogramm der sprachanalytischen Philosophie


(Einleitung)

1. Kapitel: Der sprachanalytische Ansatz

2. Kapitel: Die systematischen Voraussetzungen und Konsequenzen

3. Kapitel : Kritische Schlussbetrachtung
Teil II
Das Problem der Grundlegung: Hypothesis versus Linguistic Turn

1. Kapitel: Cohen und der Idealismus: ein philosophiegeschichtliches Missverständnis

2. Kapitel: Analytische Kantinterpretation im Licht des Grundlegungsproblems

3. Kapitel: Exposition des Systembegriffs

4. Kapitel: Sprache – Denken – Hypothesis
Teil III
Jenseits des Sprachparadigmas: Ethik – Recht – System

(Einleitung)

1. Kapitel: Gibt es einen semantischen Zugang zur Moral?

2. Kapitel: Transzendentale versus analytische Rechtsphilosophie

3. Kapitel: Die Insuffizienz des Sprachparadigmas und die
    Unerlässlichkeit des philosophischen Systemgedankens
Literaturverzeichnis
 Zurück zum Katalog                             Buchkauf gegen Rechnung